Gerda Szesny

Wenn ich das Thema, das mich jeweils beschäftigt, skizziert habe - mich inspirieren Gedichte, die ich direkt auf die Leinwand schreibe - arbeite ich in Acryl und Mischtechnik auf Papier oder Holz weiter. Ich übermale zum Teil den Text, die Formen,  und lasse die Arbeitsspuren   sichtbar werden.
Auf verschiedene Arbeiten wird Wachs aufgebracht, die Malerei sozusagen unter Wachs versteckt und z. Teil durch kratzen wieder freigelegt, so entsteht ein spannendes Spiel zwischen Fläche und Linie.


                                      Zur Zeit experimentiere ich auch mit verschiedenen Medien, die ich danach zum Teil auf der Leinwand umsetze.

                                         Auf den nächsten Seiten sehen Sie eine Auswahl meiner Arbeiten.